[AD] Weiterhin in der Erfolgsspur Richtung Titelverteidigung

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

AD

HG Steinheim-Kleinbottwar vs. SV Remshalden:

Es sollte nicht das Spiel des Tages werden. In der Begegnung gegen den SV Remshalden, der schnell mit einem 0:3 in Führung ging, tat man sich sichtlich schwer. Viele technische Fehler und passives Abwehrverhalten prägten die gesamte Partie. Trotz allen Schwierigkeiten konnte man sich bis zur Halbzeit auf ein 3:4 heran kämpfen. Auch in der zweiten Halbzeit musste man zusehen wie der SV Remshalden das Spiel dominierte und seine Führung auf ein zwischenzeitliches 6:10 ausbauen konnte. Mit aller Kraft und einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man die Partie auf ein 10:10 Remis retten und zumindest einen Punkt sichern.

HB Ludwigsburg vs. HG Steinheim-Kleinbottwar:

Ein Sieg muss her. Im zweiten Spiel trat man selbstbewusster und konzentrierter auf. Durch einen gut aufgestellten Angriff konnte man sich Chance um Chance erarbeiten und eine erste Führung von 2:5 erzielen. Leider war man in der Abwehr nicht ganz so konsequent und gab dem HB Ludwigsburg die Möglichkeit bis zur Halbzeit auf ein 6:6 auszugleichen. Die zweite Hälfte wollte man für sich gewinnen. Mit einer stabilen Abwehr, gut zu Ende gespielten Auftakthandlungen und den daraus resultierenden Tormöglichkeiten konnte man die Führung zurück erobern und sogar ausbauen. Durch die 2 gewonnenen Punkte hat die HG die Tabellenführung verteidigt und ist somit dem Ziel "Final 4" wieder ein gutes Stück näher.

 

Für die HG haben gespielt: Vanessa Fohrer (TW), Sabrina Schuh (TW), Simone Stegmeier (1), Britta Steingaß (1/1), Monika Fies (6), Tanja Reiber (10/3), Anja Günther (4), Ulrike Müller (1), Sandra Lücke, Stefanie Ernst, Sabrina Trautmann

© HG Steinheim-Kleinbottwar | Sabrina Trautmann, vom 19.02.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.