Steinheim-Kleinbottwar: Ihren zweiten Saisonsieg bejubeln durften die Bezirksliga-Handballer der HG Steinheim-Kleinbottwar. Gegen die HSG Sulzbach/Murrhardt, gegen die man am Ende 28:25 (13:12) gewann, lieferte sich das Team von Spielertrainer Florian Koch in der ersten Halbzeit eine spannende Begegnung, in der die Führung mehrfach wechselte. Dreieinhalb Minuten vor der Halbzeitsirene stellte Sascha Gohl dann den 13:12-Pausenstand her.

Steinheim-Kleinbottwar: Am Samstag konnte die HG 2 Punkte einfahren, die nicht unbedingt eingeplant waren. Der bis dahin ungeschlagene Tabellenführer aus Sulzbach musste sich einer stark aufspielenden HG geschlagen geben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok