[F2] Saison leider mit Niederlage beendet

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ludwigsburg: Eine positive erste Halbzeit und eine grauenvolle zweite Halbzeit, so lautet das Fazit der letzten Partie unserer 2. Frauenmannschaft gegen die HB Ludwigsburg 3 in dieser Saison.

Die ersten 10 Minuten war der Tabellendritte doch sichtlich überrascht, wie die HGSK agierte und 2:4 in Führung gehen konnte. Doch schnell wendete sich das Blatt, durch Unaufmerksamkeiten in der Abwehr ermöglichte man der HB LB innerhalb von 7 Minuten das Spiel zu drehen und auf 9:5 davon zu ziehen. Aber auch unsere Mädels gaben nicht auf und kämpften sich bis kurz vor der Pause wieder auf 11:10 heran. Nach der Halbzeit lief allerdings dann bei unseren Mädels wieder nichts mehr zusammen. Fehlwürfe, technische Fehler und vor allem sehr viel Pech im Abschluss wurden sofort mit dem gegnerischen Konter bestraft und musste zu sehen, wie die HB LB ihre Führung immer weiter ausbaute. Am Ende stand ein 23:15 auf der Anzeigetafel und man musste auch die letzt möglichen Punkte liegen lassen. Trotz allem hat unsere F2 eine tolle Saison in der Bezirksklasse gespielt, und beendet die Runde als Aufsteiger mit 18:22 Punkten und einem guten Platz im Mittelfeld. Noch sind nicht alle Partien in unserer Staffel gespielt, dennoch ist das Saisonziel „Klassenerhalt“ erreicht! Nochmals bedanken möchten wir uns bei einigen Damen der AD, die uns immer wieder in dieser Saison unterstützt haben!

Es spielten: Schnepf und Sonntag (Tor), Schwab, Fröhlich (1), Hüttig, Löffelhardt (2/1), Wolf (5), Beiermeister (1), Ernst (1), D. Kannchen, Lücke (5)

© HG Steinheim-Kleinbottwar | Sandra Lücke, vom 25.04.2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.