Korntal: Die Vorbereitungen für das Schneckenfest in Kleinbottwar am 20. und 21. Oktober sind bei den Frauen der HG offensichtlich in vollem Gange: Zu Gast beim Aufsteiger TSV Korntal gelang am Sonntag der nächste Auswärtssieg, allerdings erinnerte die Spielgeschwindigkeit stark an das wirbellose Mottotier der nächstwöchigen Feierlichkeiten. Trotz angezogener Handbremse und diversen Fehlwürfen schlich die HG zum deutlichen Endstand von 16:30, zu dem Melina Sturm als beste Werferin acht Treffer beisteuerte.

Marbach-Rielingshausen: Das eigentliche Saison-Opening hätte ja am letzten Wochenende vor heimischer Kulisse stattfinden sollen. Aufgrund einer Spielverlegung des TV Tamm wurde nichts draus, und so griffen die Frauen der HG Steinheim-Kleinbottwar erst an diesem Sonntag ins Spielgeschehen der Bezirksliga ein. Zu Gast bei der HSG Marbach-Rielingshausen konnte trotz durchwachsenem Auftritt der erste Sieg mit 23:29 eingefahren werden.

Steinheim-Kleinbottwar: Zu ungewohnter Stunde stiegen die Frauen der HG Steinheim/ Kleinbottwar am späten Donnerstagabend in den Pokalwettbewerb ein: Aufgrund fehlender Hallenkapazität verzichtete der TSV Weissach, in dieser Saison erneut in der Bezirksklasse agierend, auf sein Heimrecht, sodass die erste Runde des Bezirkspokals in der Steinheimer Riedhalle angepfiffen wurde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok