Steinheim-Kleinbottwar: Am Sonntag ging eine Ära zu Ende. Zum letzten Mal liefen die Frauen I der HG Steinheim-Kleinbottwar als solche auf, ehe sie im nächsten Jahr als HABO SG unter neuem Namen und in neuen Farben Handballspielen werden. In der Bottwartalhalle belohnten sie sich für die erfolgreiche Runde im Derby gegen den TV Mundelsheim mit 24:22 nochmal mit einem Sieg.

Steinheim-Kleinbottwar: Keine Probleme hatten die Frauen I der HG Steinheim-Kleinbottwar am Samstagnachmittag gegen den TV Aldingen. Das deutliche Ergebnis von 34:21 versöhnt mit dem ärgerlichen Punktverlust im Hinrundenspiel.

Bönnigheim: Der zweite Tabellenplatz ist fix! Mit dem 25:28-Auswärtssieg gegen den TSV Bönnigheim am vergangenen Sonntag besiegeln die Frauen I der HG Steinheim-Kleinbottwar die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga. Das klingt aufregender als es ist, denn Konsequenzen hat die Platzierung keine, ein bisschen freuen kann man sich ja trotzdem. Und dabei den kleinen Einbruch in der zweiten Halbzeit verdrängen.

Ditzingen: Die Revanche für das Hinspiel ist geglückt: Mit 22:31 gewannen die Frauen I der HG Steinheim-Kleinbottwar am vergangen Samstag gegen das Tabellenschlusslicht aus Ditzingen. Trotz holprigem Start war der Sieg zu keiner Zeit gefährdet, mit Ruhm bekleckert hatte die sich HG aber nicht.

Freiberg-Benningen: Überraschend deutlich besiegten die Frauen I der HG Steinheim-Kleinbottwar am vergangenen Sonntag die HSG Neckar. Vermutlich vom Sonnenschein beflügelt, präsentierte sich Ziekers Truppe von ihrer allerbesten Seite und feierte mit 17:32 den bisher höchsten Sieg der Saison.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok