[AD] Sie können es noch – Die AD zieht in die zweite Runde des Bezirkspokals ein

Dieses Jahr wollen es die alten Damen der HG nochmal in einem anderen Wettbewerb wissen. Die AD wurde daher als Frauen 2 der HG zum Bezirkspokal angemeldet. Als erster Gegner wurde die TSF Ditzingen zugelost, welche in der vergangenen Bezirksligasaison 2017/2018 dritte wurde. Die AD´ler waren also gewarnt und so ging man von Anfang an hochkonzentriert zu Werke.

Einzig bis zum 3:3 war das Spiel ausgeglichen. Durch eine geschlossene Abwehr und konzentrierte Abschlüsse im Angriff, ein ums andere Mal mit den altbekannten Spielzügen „Hecht“ und „Schreiner“ vorbereitet, konnte man aber schnell auf 7:3 davonziehen. Spätestens ab diesem Stand war klar, wer „der Herr im Haus ist“. Bis zur Halbzeit zog die HG auf 16:10 davon.

 

Nach Wiederanpfiff durften aber auch die obligatorischen 10 Minuten („Die wir IMMER haben!“ Zitat: Tina Prill) nicht fehlen; in diesen lief nichts mehr zusammen, ein Ball nach dem anderen wurde im Angriff nicht verwertet, sodass das die TSF Ditzingen bis auf 4 Tore herankam. Somit war die HG gezwungen, bereits in der 35 Minute eine Auszeit zu nehmen. Thema der 60-Sekunden-Standpauke: Mehr Konzentration in Abwehr und Angriff. Die Mannschaft nahm sich dies zu Herzen und zeigte wieder, was sie kann. Ein ums andere Tor arbeitete man sich in Richtung Sieg, sodass nach gespielten 60 Minuten am Ende ein klarer 33:24 Sieg an der Anzeigentafel stand.

Die AD zieht somit als HG Steinheim-Kleinbottwar 2 in die zweite Runde des Bezirkspokals ein.
Danke! an alle, die den Weg in die Halle gefunden haben und die alten Damen in ihrem neusten Projekt „Pokal…wir spielen Pokal...hey hey!“ unterstützten.

Für die HG haben gespielt: Vanessa Fohrer (TW), Verena Sonntag (TW), Sandra Lücke (3), Ulrike Schäfer (3), Simone Stegmeier (1), Britta Wentink, Monika Fies (2), Tanja Reiber (9), Daniela Kannchen, Anja Günther (2), Stefanie Schmieder (6), Tina Prill (7/5)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok