[AD] Tabellenführung verteidigt - 4 Punkte am Heimspieltag

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

AD Frauen 14.11

HC Oppenweiler/Backnang vs HG Steinheim-Kleinbottwar 9:10:

Von der ersten Spielminute an tat man sich schwer gegen die HC. Die herausgespielten Chancen wurden ein ums andere Mal nicht verwertet, sodass man zur Halbzeit sogar mit 2 Tore hinten lag. Die kurze Halbzeitansprache zeigte in der zweiten Halbzeit endlich Wirkung. Ein ums andere Mal wurde die Handbremse endlich gelöst und vor allem über die zweite Welle war man nun erfolgreich und holte so Tor um Tor auf. Die letzte Aktion des Spiels gehörte allerdings dem HC Oppenweiler/Backnang, aber doch eine geschlossene Abwehrleistung und einem guten Block, gewann man am Ende glücklich mit einem Tor.

HG Steinheim-Kleinbottwar vs MTV Stuttgart 14:6:

Im zweiten Spiel musste man sich deutlich steigern, um gegen den MTV Stuttgart bestehen zu können. Man kam definitiv besser ins Spiel und konnte sich bis zur Halbzeit ein kleines Polster von drei Toren erarbeiten. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild nicht mehr. Die HG arbeitete gut in der Abwehr und die gewonnen Bälle wurden jetzt konsequenter in der ersten und zweiten Welle verwertet, sodass am Ende der gespielten 30 Minuten ein verdienter und ungefährdeter 14:6 Sieg an der Anzeigentafel stand.

Für die HG haben gespielt: Sabrina Schuh (TW), Vanessa Fohrer (TW), Simone Stegmeier (4), Britta Steingaß, Monika Fies (3), Petra Weiler, Tanja Reiber (5/1), Kathrin Hoffmann (2), Anja Günther (5), Stefanie Rau (1/1), Tina Prill (4/1), Stefanie Schmieder (Bank)

© HG Steinheim-Kleinbottwar | Stefanie Brett, vom 14.11.2017