Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Steinheim-Kleinbottwar: Am Samstag traf die erste Frauenmannschaft der HG in heimischer Halle auf die SG BBM Bietigheim 4. Die Voraussetzungen waren allerdings nicht optimal, da einige Spielerinnen verletzungsbedingt und privat fehlten. Zudem fiel kurzfristig auch noch Torhütern Jessica Goebel aus.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Steinheim-Kleinbottwar: Am kommenden Wochenende steigt das Derby gegen den SKV Oberstenfeld 2 in der Riedhalle. Gleichzeitig ist das Spiel ein sogenanntes „4-Punkte“ Spiel für beide Mannschaften. Der SKV konnte am vergangenen Spieltag einen Sieg gegen die TSF Ditzingen einfahren und liegt dabei mit 6 Pluspunkten einen Platz vor der HG.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vaihingen: Am Samstagnachmittag war die HG zu Gast bei der 2. Mannschaft des TV Vaihingen. Nach 16 gespielten Sekunden fiel bereits das erste Tor durch Sarah Schnell, man verschlief nicht wie üblich den Beginn des Spiels und man lag nach 13 Minuten bereits 3:8 in Front.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ludwigsburg: Am Samstagabend traf die Damenmannschaft der HG Steinheim-Kleinbottwar auf den Tabellenführer HB Ludwigsburg 2. Das dies keine leichte Aufgabe werden würde, war der Mannschaft um Trainer Klaus Bender im Vorhinein klar, nachdem nicht nur Jessica Goebel, Melanie Bauer, Kathrin Banisz sondern auch Anne Schubert, die sich am Donnerstag im Training verletzt hat, verzichten musste. So nahm man sich vor, es der HB Ludwigsburg nicht einfach zu machen und trotzdem alles zu geben.