[F2] Die ersten Punkte sind gesichert

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Steinheim-Kleinbottwar: Am Sonntag bestritt die 2. Frauenmannschaft ihr erstes Punktspiel der Saison in der Bezirksklasse. Etwas nervös startete man gegen den Mitaufsteiger HSG Neckar 2, hatte man doch in der letzten Runde das Hinspiel zwar deutlich gewonnen, das Rückspiel jedoch verloren.

Die offensive Abwehr der Gäste machte die Nervosität nicht kleiner, nach 10 gespielten Minuten stand es erst 2:2. Doch dann hatte man sich darauf eingestellt und konnte sich nach knapp 20 Minuten auf 7:3 etwas absetzen und bis zur Halbzeit auch noch auf 11:6 ausbauen. Nach der Pause kamen die Gäste zwar nochmal bis auf zwei Tore ran, doch die Mädels kämpften und brachten ein wirklich spannendes, tolles Spiel auf die Platte, so dass der Sieg am Ende mehr als verdient war. Die HG gewann 23:20 und fährt die ersten zwei Punkte in der Bezirksklasse ein.

Insgesamt war es ein Spiel, das durch extrem viele Strafwürfe geprägt war ( insgesamt 16 ), wobei Jennifer Löffelhardt alle ihre Siebenmeter für die HG verwandeln konnte. Auch Lena Laitenberger, die erst vor kurzem aus ihrer Babypause zurückkehrte, machte ein wirklich tolles Spiel. Außerdem noch ein Dank für die Unterstützung von Simone Stegmeier und Anja Günther aus der AD, nachdem der Kader der F2 in den letzten Wochen leider deutlich geschrumpft ist. Weiter gehts gleich am kommenden Samstag um 14 Uhr in Asperg.

Gespielt haben: Sonntag und C. Kannchen (Tor), Fröhlich, Hüttig, Renz, Löffelhardt (8/6), Stegmeier (2), Bosch (4), Ernst, D. Kannchen, Laitenberger (5/1), Günther (1), Lücke (3)

© HG Steinheim-Kleinbottwar | Sandra Lücke, vom 25.09.2017