Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Steinheim-Kleinbottwar: Eine sehr deutliche 14:31 Niederlage musste die 2. Frauenmannschaft am Samstag in der Bottwartalhalle einstecken. Zu Gast war der momentane Tabellenführer aus Korntal, gegen welche man im Hinspiel schon eine ordentliche Klatsche kassierte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Backnang-Oppenweiler: Am Sonntag war die 2. Frauenmannschaft zu Gast in Oppenweiler. Leider war die Bank äußerst dünn besetzt und nur mit Hilfe der AD hatte man wenigstens zwei Auswechselspieler. Hätte man mehr Wechselmöglichkeiten gehabt, wären zwei Punkte ziemlich sicher gewesen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Steinheim-Kleinbottwar: Am Samstag hieß es Derbytime in der Bottwartalhalle, die 2. Frauenmannschaft hatte den SKV Oberstenfeld zu Gast. Das Hinspiel konnte die HG für sich entscheiden und so wollte man den direkten Tabellennachbarn eigentlich auch ohne Punkte wieder nach Hause schicken, doch leider verlor man das Duell 18:21, steht aber weiterhin mit zwei Punkten Vorsprung vor dem SKV auf dem 5. Tabellenplatz.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Tamm: Am Samstag traten die HG Damen gegen den direkten Tabellennachbarn in Tamm an. Im Hinspiel musste man sich schon knapp geschlagen geben, jedoch blieb eine sehr gute zweite Halbzeit mit einer Bombenabwehr in Erinnerung. Dieses Mal wollte die HGSK gleich von Beginn an durch eine konsequent gespielte Abwehr die vielen Wechsel der Gastgeber unterbinden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Steinheim-Kleinbottwar: Ein wirklich katastrophale Leistung brachte der 2. Frauenmannschaft am Sonntag gegen die zweite Garde von Bönnigheim eine mehr als deutliche Niederlage ein. In der ersten Hälfte der Partie konnte man noch einigermaßen mit dem momentanen Tabellenführer mithalten, stand es zur Halbzeit doch noch 8:11.